Rufen Sie uns an 033438 - 617 52 | Notfallnummer 0170 - 566 16 51

Gasanlagen aus Altlandsberg

B.M.A. GmbH: Fachbereich Gas - Sicher vom Neubau bis zur Wartung

Fachbereich Gas:
Sicher vom Neubau bis zur Wartung

Der fossile Energieträger Erdgas wird in Deutschland und anderen Industrieländern hauptsächlich zur Versorgung mit Nutzwärme in Wohngebäuden genutzt. Mit einem Anteil von aktuell 25% ist Erdgas bei den fossilen Energieträgern ein sehr wichtiger Energielieferant. Anders als etwas Kohle und Öl benötigt Gas dabei eine eigene Infrastruktur für den Transport und die Verteilung vom Hausanschluss über die Hauseinführung und die Hauptabsperreinrichtung bis hin zu Ihrem Kessel und Ihrem Herd.

Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch weiter

033438 / 61752

Rufnummer im Notfall

0170 / 566 165 1

Brennstoffzelle

Nutzen Sie Erdgas nur zum Heizen? Mit unseren Brennstoffzellen erzeugen Sie aus Erdgas zusätzlich Ihren eigenen Strom. In der Brennstoffzelle verbinden sich Wasserstoff und Sauerstoff aus der Luft zu Wasser und setzen dabei Wärme frei. Bei dieser Reaktion entsteht jedoch nicht nur Wärme, sondern auch Strom. Brennstoffzellen können bis zu 60 % der im Erdgas enthaltenen Energie in Elektrizität umwandeln und stoßen dabei nur halb so viel Kohlendioxid aus. Ein kleines Gaskraftwerk also!

Neuinstallation von Gasleitungen

Der Aufbau der Gasleitung ist in Abschnitte gegliedert, deren verbindende Knoten Einrichtungen für die Betriebssicherheit und die Wartung der Leitung besitzen müssen, um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten. Die fachmännische Installation Ihrer Gasleitung durch die B.M.A. GmbH unterliegt zahlreichen DVGW-Regeln und DIN-Normen, in denen wir unsere Mitarbeiter regelmäßig schulen. Die Installation der Gasleitung darf auf keinen Fall allein, sondern nur vom Fachmann ausgeführt werden.


B.M.A. GmbH: Prüfung Ihrer Gasanlage

Prüfung von Gasanlagen

Ein entscheidender Nachteil des Erdgases ist seine trockene Konsistenz, wodurch ältere Leitungen undicht werden können. Eine regelmäßige Prüfung Ihrer Stahl-Gasleitung ist somit empfehlenswert, um eventuelle Undichtigkeiten früh zu entdecken. Auch wenn für moderne Kupfer-Gasleitungen in der Hausinstallation die Wahrscheinlichkeit für Undichtigkeiten sehr gering ist, raten wir zu regelmäßigen Prüfungen, denn die Gasleck-Folgen sind gefährlich, ist Gas doch ein hochexplosiver Brennstoff.

B.M.A. GmbH: Wartung Ihrer Gasanlage

Wartung von Gasanlagen

Die Prüfung von Gasanlagen ist wichtiger Bestandteil der Wartung. Zu dieser „Gashausschau“ ist jeder Eigentümer im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht, aber auch durch den Abschluss eines Gasliefervertrages einmal jährlich verpflichtet. Neben der Wartung müssen Sie als Gasanlagenbetreiber alle 12 Jahre auch die Gebrauchsfähigkeitsprüfung an Ihren Gasleitungen von einem Fachmann durchführen lassen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir warten Ihre Anlage!


Reparatur von Gasanlagen

Haben Sie den Eindruck, bei Ihrer Heizung könnte ein Gasleck vorliegen, scheuen Sie sich nicht, den Notdienst Ihres Netzbetreibers anzurufen, denn auch bei falschem Alarm bleibt der Einsatz für Sie kostenlos. Sollten Sie andere Auffälligkeiten, wie durchhängende Rohre oder Rußspuren um eines Ihrer Geräte, entdecken, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir bringen Ihre Gasanlagen wieder auf Vordermann. Unter unserer Notfall-Rufnummer sind wir jederzeit für Sie erreichbar:

Rufnummer im Gas-Notfall: 0170 / 566 165 1

Unser Betrieb besitzt alle Berechtigungen für die Installation von Erdgas- und Flüss­ig­gas­an­lagen der Energie­ver­sorg­ungs­unter­neh­men EWE, GASAG und HEVAG (Mecklenburg-Vorpommern).

Kontaktformular

Haben Sie eine Frage zu unseren Angeboten oder Dienstleistungen, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie ganz unkompliziert unser Kontaktformular.

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück.

B.M.A. GmbH

Berliner Allee 1
15345 Altlandsberg


Telefon: 033438 / 61752

Fax: 033438 / 5725

E-Mail: mail@marwitzhaustechnik.de


Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07.00 - 16.30 Uhr


Route berechnen